Tagesstätte "Lebensfarben"

 

 

 

Neben der Schaffung gemeindenaher und bedarfsgerechter Wohnangebote, ist die Verbesserung, Entwicklung und Optimierung der tagesstrukturierenden Angebote für Menschen mit Behinderung, mit einem Hilfe-, Betreuungs- und Pflegebedarf ein großes Anliegen der Lebenshilfe Uckermark e.V.

Einen Platz in der Gesellschaft einnehmen und diese aktiv mitzugestalten sind normale menschliche Bedürfnisse. Hieraus erwächst der Wunsch arbeiten zu gehen bzw. beschäftigt zu sein. Diesem Bedürfnis versucht die Tagesstätte „Lebensfarben“ des Bereiches Assistenz & Pflege Lebenshilfe Uckermark gGmbH gerecht zu werden.

Wir betreuen Menschen, unabhängig von ihrer Wohnform, die Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft bedürfen, da sie noch nicht, nicht oder nicht mehr am Arbeitsleben in einer Werkstatt für behinderte Menschen teilhaben können.

Wir arbeiten nach einem hausoffenen Konzept mit festen Bezugsbetreuern im Rahmen von Funktionsräumen. Im Mittelpunkt der tagesstrukturierenden Angebote steht die gezielte Betreuung der Betreffenden mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, den persönlichen Neigungen und Kompetenzen entsprechenden Tätigkeiten nachzugehen. Jeder Teilnehmer hat Anspruch darauf, aus den sich ihm bietenden Angeboten zu wählen.

 

Die Angebote umfassen:

            

  • Beschäftigung zum Erhalt lebenspraktischer Fähigkeiten / Begleitung beim Einkauf, Kochen, Backen > täglich wird in Kleinstgruppen für die Mittagsversorgung der Teilnehmer gekocht
  • Beschäftigung zum Erhalt der körperlichen Aktivität, Mobilitätstraining, Bewegungsübungen
  • Beschäftigung zur Förderung und Unterstützung von Kulturtechniken (Lesen, Schreiben und Rechnen, Computerkurs) in Kleinstgruppen
  • Beschäftigung zur Förderung der sinnlichen Wahrnehmung, Selbstwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit (Kreativ-, Musik-, Bewegungsangebote)
  • Anfertigung von Artikeln und Kunstobjekten
  • Angebote der sinnvollen Beschäftigung im Freien unter Anleitung z.B. Gartengestaltung
  • Angebote für den Umgang mit Tieren
  • Biographiearbeit, Auseinandersetzen mit der eigenen Lebensgeschichte, dem fortschreitenden Alter und dem Sterben, Kontaktpflege zu Angehörigen
  • Gemeinschaftserfahrung (Gespräche, Spiele, Spaziergänge, Ausflüge, Feiern von Festen)
  • Besuch kultureller Veranstaltungen ( Theater, Konzert, Kino, Bibliothek)
  • Projekt "Inklusive Musik"

    

Die Tagesstätte „Lebensfarben“ hat eine Kapazität von 20 Plätzen. Die Betreuung erfolgt durch ein multiprofessionell zusammengesetztes Team ( Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten), um eine Vielfalt von Angeboten zu ermöglichen und sich fachlich zu ergänzen.

Die Betreuungszeiten sind von Montag – Freitag in der Zeit von 8.00 – 15.00 Uhr.

Kontakt:

Assistenz & Pflege
Lebenshilfe Uckermark gGmbH
Tagesstätte „Lebensfarben“
Berliner Str. 143
16303 Schwedt

Tel.:                                       03332/837941
Fax:                                       03332/837945
E-Mail:                              
tagesstruktur@lebenshilfe-um.de

Ansprechpartner:               Frau Flemmig

 

Download:

 

© 2017 Lebenshilfe Uckermark e.V.

Zum Seitenanfang