Spezifische Tagesgruppe "Einstein"

Aktuelles:


AbschlussfeierDie Tagesgruppe „Einstein" ist ein Angebot des Familienzentrums „Dreistein" der Kinder- und Jugendhilfe Lebenshilfe Uckermark gGmbH.

Tagesgruppe – Was ist das?

Die Tagesgruppe ist eine teilstationäre Form der Hilfe zur Erziehung, die im § 32 SGB VIII festgeschrieben ist. Sie ist ein Lern- und Erfahrungsort.
Hier werden Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren nach dem Schulbesuch in einer Kleinstgruppe betreut.

Die Tagesgruppe leistet individuelle Entwicklungshilfe und stärkt die Lebenssouveränität der Kinder. Sie bietet den Kindern Übungsfelder, um Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen zu erwerben. Für betroffene Familien kann die Tagesgruppe kommunikative,
beziehungs- und sozialraumbezogene Basiskompetenzen vermitteln.

Zielgruppe:
Die Kinder genießen den Winter

  • 6 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren mit herausfordernden Verhalten/ Problemverhalten und/oder AD(H)S-Symptomatik

Personaleinsatz:

  • staatlich anerkannte Heilpädagogin/ Motopädin
  • staatlich anerkannter Ergotherapeut/ Heilpädagoge
  • staatlich anerkannter Erzieher
  • Einsatz von Auszubildenden

Pädagogisches Konzept:

  • Einsetzen von verschiedenen Trainingsprogrammen
  • Lernen in Einzelsituationen oder Kleingruppen
  • Förderung der Motorik
  • Arbeit mit Pädagogikbegleithund
  • Klar strukturierter TagesablaufGeburtstagsfeier
  • Bewegungsangebote
  • Hausaufgabentraining
  • Eltern-Kind-Aktivitäten
  • enge Zusammenarbeit mit den Familien
  • Kriseninterventionsgespräche

Ziel:

  • Erlernen von sozialen Kompetenzen
  • Verbesserung des Lern- und Spielverhaltens durch therapeutische und heilpädagogische Einzelleistungen
  • Stärkung der elterlichen Handlungskompetenzen

Lage / Räume im Familienzentrum "Dreistein":

  • steht ein separater Bereich zur VerfügungFerienangebot Stadtmuseum 1
  • Außengelände umfasst verschiedene Spielelemente,
    ein Profifußballfeld sowie ein großzügiges Freigelände zum Spielen

Tagesablauf:

  • ab 11.00 Uhr Empfang der Tagesgruppenkinder bzw. Abholen der Kinder aus der Schule mit dem hauseigenem Bus
  • ab 12.30 bis 13.00 Uhr Mittagessen
  • Hausaufgabentraining
  • Freispiel
  • Heilpädagogische Übungsbehandlungen und ergotherapeutische Einzelbehandlungen, Gruppentraining
  • Vesper
  • Tagesauswertung
  • individuelle Übergabe der KinderFerienangebot Stadtmuseum 2

Kontaktzeiten der Kinder:
Schule: 11.00 – 17.00 Uhr
Ferien: 9.00 – 15.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch        8.30 – 17.00 Uhr
Donnerstag- Freitag: 11.00-17.00 Uhr

3 Wochen Schließzeit in den Sommerferien vom 14.08.2017 bis 01.09.2017

Buch - Empfehlung:

Die Kinder KRANK Macher

Zwischen Leistungsdruck und Perfektion - Das Geschäft mit unseren Kindern
(Beate Frenkel / Astrid Randerath)

Herder Verlag: Erschienen im März 2015

Auszug: Kapitel V, Die Kinderstarkmacher, 1. Alle in einem Boot
             In Schwedt gibt es eine Tagesgruppe, in der ausschließlich Kinder mit
             Verhaltensstörungen betreut werden klicken Sie hier

 

 

Kontakt:
Spezifische Tagesgruppe „Einstein"

Heinrich-Heine-Ring 25
16303 Schwedt
Telefon: 03332-8367575
Fax: 03332-834901
E-Mail: adhs-tagesgruppe@lebenshilfe-um.de
Ansprechpartnerin:
Sandra Mielenz (Einrichtungsleitung)

 

Termine 2017

 

Wir suchen

  • Ausbildung
    zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin
    Download
  • Ausbildung
    zum/zur Heilerziehungspfleger/-in
    Download

 

 

Glückwunsch zum 60. Geburtstag!!!

Die Wohnstätte W. Kästner gratuliert der ehemaligen Bewohnerin Frau G. Mayen zum 60. Geburtstag!!!

© 2017 Lebenshilfe Uckermark e.V.

Zum Seitenanfang