„Ein Traum wird wahr“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08.09.2022

Aus dem Familienunterstützenden Dienst in den Hafen der Ehe…..

 

Jacqueline und Alexander lernten sich vor acht Jahren im Familienunterstützenden Dienst in Schwedt kennen. Sie merkten schnell, dass sie mehr als nur Freundschaft verbindet. Nach drei Jahren „wilder“ Beziehung hatten sie den Wunsch, im Ambulanten Wohnen Schwedt ihr gemeinsames Leben zu starten. Sie zogen zusammen, verbrachten jede freie Minute miteinander und ab heute schippern sie nun gemeinsam durchs Leben!

Wir wünschen den beiden alles erdenklich Gute und dass sie ihr Boot auch in stürmischen Zeiten auf Kurs halten!

 

Das Team des Offenen Hilfen Schwedt

Wir suchen

Stellenausschreibung:

zur Zeit keine

30 Jahre Lebenshilfe Uckermark e.V.

DA8EB25F 72B9 4DA8 B031 EE1EF0D7B86E

Neue Angebote


Katzenstube
"von Hohenreinken"



Wir bieten Arbeitsplätze in den Bereichen Hauswirtschaft und Hausservice.

Flyer:

LebensWerk


 

 © 2019 Lebenshilfe Uckermark e.V.
Zum Seitenanfang