Familienunterstützender Dienst in Angermünde:

 

Aktuelles:


Der Familienunterstützende Dienst hat das Ziel Familien von Menschen mit Behinderungen zu unterstützen und zu entlasten.

Zu den Angeboten gehören:

  • Betreuung nach der Schule oder nach der Arbeit
  • Betreuung in Notsituationen z. B. Krankenhausaufenthalt
    der Pflegeperson
  • Verhinderungspflege und zusätzliche Betreuungsleistungen
  • Ferienbetreuung


 Logo Sozialamt UM

       Alle Bereiche werden durch den Landkreis Uckermark unterstützt

 


 

Kontakte:
„Haus am Kloster"
Lebenshilfe e. V.
Klosterstraße 45
16278 Angermünde

Einrichtungsleiterin:
Frau Karina Krüger
Tel. 03331/2996811
Allgemein:
Fax: 03331/2996816
E-Mail: oh-ang@lebenshilfe-um.de
Internet: www.lebenshilfe-uckermark.de

 

Termine 2024

 © 2019 Lebenshilfe Uckermark e.V.
Zum Seitenanfang